VORTRAG: Führen in Zeiten der Veränderung

Das erwartet Sie im Vortrag:

Das haben wir schon immer so gemacht, ist oft die Begründung für das heutige Tun. Wenn sich das Wissen der Menschheit alle 2-3 Jahre verdoppelt, kann man sich ausmalen wohin diese Einstellung führt und was sie für die Zukunft im Unternehmen bedeuten kann. Die erforderliche Bereitschaft zur Veränderung scheitert oft am Verlassen der Komfortzone bei Führung und Mitarbeitern.

Führung zeichnet sich dadurch aus, dass sie Zukunft gestaltet. Schon Gandhi sagte: Wir selbst müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.

Im Vortrag erfahren die Teilnehmer wie Führung die Dynamik von Veränderungsprozessen beeinflussen kann. Sie werden mit den entscheidenden Erfolgsfaktoren in Veränderungsprozessen vertraut gemacht und erfahren warum in manchen Unternehmen ein Kulturwandel gelingt und in Anderen nicht.

Aufbauend darauf erhalten die Teilnehmer eine pragmatische Möglichkeit zur Selbstreflektion wie sie an Hand von 10 ganz persönlichen Leitfragen ihr Führungsverhalten in Veränderungsprozessen wirksam werden lassen können und so Unternehmer- und Mitarbeiterzufriedenheit generieren.